Bettnaessen.eu

Erfahrungsaustausch für Betroffene und Angehörige

Starker Harndrang  

  RSS

cany_schroeder
New Member
Beigetreten:vor 4 Jahren 
Beiträge: 4
20/08/2017 4:51 pm  

Ich leide zwar nicht direkt an Bettnässen, aber an sehr starkem Harndrang in der Nacht. Drei bis vier Mal wache ich jede nach auf und muss zur Toillette. Selbst wenn ich ab 17:00 Uhr fast nichts mehr trinke.

Vielleicht finde ich ja trotzdem irgendwelche Tipps hier.


AntwortZitat
Ursul8
Active Member
Beigetreten:vor 4 Jahren 
Beiträge: 7
24/10/2017 7:26 am  

Hallo
Hast Du mal Baldrian-Tabletten probiert?


AntwortZitat
cany_schroeder
New Member
Beigetreten:vor 4 Jahren 
Beiträge: 4
14/01/2020 8:06 pm  

Danke für den Tipp, aber das habe ich schon probiert. Genauso wie andere Hausmittel. Es wird auch immer schlimmer und ich kann kaum noch Schlafen. Morgens bin ich dann wie gerädert und bin todmüde bei der Arbeit. 

Beim Arzt war ich auch schon. Der hat ein Ultraschall gemacht und gesagt, dass ich eine kleine Blase habe. Er hat mir ein Medikament verschrieben, das auch nichts geholfen hat. 


AntwortZitat
StephenSauct
New Member
Beigetreten:vor 3 Jahren 
Beiträge: 1
14/01/2020 8:25 pm  

Hallo Cany

So hat es bei mir auch angefangen. Zuerst musste ich tagsüber alle Stunde aufs Klo rennen. In der nacht noch häufiger und teilweise bin ich immer wieder aufgewacht. 

Das ging so ca. ein Jahr und dann wurde es plötzlich noch schlimmer sodass ich zwei bis drei Mal pro Stunde aufs Klo musste. Es ist dann auch sehr schnell noch schlimmer geworden bis ich fast jedes Mal, wenn ich aus dem Klo kam, das Gefühl hatte, ich muss schon wieder.

Irgendwann habe ich mich mir dann überlegt, Windeln anzulegen. Zumindest in der Nacht, damit ich endlich wieder schlafen kann. Ich habe mich sehr geschämt. Also ich in der Apotheke war und nach Erwachsenenwindeln gefragt habe, hätte ich fast in den Boden versinken können, so peinlich war mir das.

Ich habe es dann probiert und zunächst bin ich immer noch aufgewacht. Irgendwann bin ich dann aber nicht mehr aufgestanden und mittlerweile habe ich mich an die Windeln gewöhnt und kann durchschlafen. 


AntwortZitat
cany_schroeder
New Member
Beigetreten:vor 4 Jahren 
Beiträge: 4
24/05/2020 10:16 am  

Ich möchte es jetzt auch mit Windeln probieren und habe mir im Internet welche bestellt. Ich tue mir aber sehr schwer, es in die Windel laufen zu lassen. Es ist sehr unangehnehm.


AntwortZitat
BN-admin
Member Admin
Beigetreten:vor 5 Jahren 
Beiträge: 16
24/05/2020 10:19 am  

Das ist bei vielen in dieser Situation so. Man ist ja trainiert darauf es zu halten. Es klingt jetzt vielleicht blöd, aber je mehr du versuchts druck auszuüben, desto schwieriger wird es. Versuche lieber an etwas anderes zu denken, z.B. im Bett noch ein Buch zu lesen, dann entspanntst Du dich und es wird leichter.


AntwortZitat
  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren

© 2021 Bettnaessen.eu

Theme von Anders NorénHoch ↑